logo PG Maria im Werntal
Die Ortsverbände der KAB im Markt Werneck luden ein – Seit 1994 engagiert sich der Verein „Werke statt Worte e.V.“ für Menschen in Not. Jürgen Barth und Hans-Jürgen Runge vom Verein „Werke statt Worte e.V.“ berichteten am Mittwoch, 22. November bei dem Vortrags- und Gesprächsabend der KAB aus eigenen Erfahrungen.

Sternsinger-Aktion in St. Michael Ettleben – „Wir kommen daher von Gott gesandt…“ so grüßten auch in diesem Jahr die als Sternsinger verkleideten Mädchen und Jungen, wenn sie am Dreikönigstag – 6. Januar – mit ihrem Stern durch die Straßen zogen. An allen Haustüren machten sie Halt, um den Bewohnern – sofern diese Einlass gewährten - ein gutes Neues Jahr zu wünschen. Dann baten sie um eine Spende für hungernde Kinder in der Welt und für die Unterstützung der Deutschlandweiten Aktion 2018 unter dem Motto: "GEMEINSAM GEGEN KINDERARBEIT IN INDIEN und WELTWEIT !".

Zur Einstimmung auf den Advent – Am 2. Dezember – dem Vorabend zum 1. Advent – war in unser Gotteshaus zu einem Konzert eingeladen worden.

„GEMEINSAM GEGEN KINDERARBEIT – IN INDIEN UND WELTWEIT“ - ist das diesjährige Motto der Sternsingeraktion 2018.

In Verbindung mit einer Buchausstellung der katholischen Bücherei Egenhausen luden auch im Jahr 2017 die Ministranten aus Egenhausen wieder gerne zu Kaffee und Kuchen ins Musikerheim ein.

Das richtige Weihnachtswetter ließ am dritten Adventssonntag vergeblich auf sich warten. Umso mehr freuten sich die zahlreich erschienen Besucher des Weihnachtskonzertes des Musikvereins Egenhausen-Schleerieth auf einen musikalischen Nachmittag, der in weihnachtliche Stimmung versetzen sollte.

Zum großen Reformator ist in diesem Jahr bereits alles gesagt worden...was aber würde der Mönch Martin Luther heute sagen ? – Ein fiktiver Brief von Martin Luther an die Christenmenschen heute.....

Am Sonntag, 15. Oktober lud die KAB Werneck zu einem Gottesdienst mit der Band Charisma aus Geldersheim in die Pfarrkirche ein. „Altersicherung als christiliche Aufgabe“ - ein ungewöhnliches Thema für einen Gottesdienst.

"Der Jade-Sauropsid" - Lesung mit Helmut Vorndran – Kostproben seines neuesten Regionalkrimis „Der Jade-Sauropsid“ trug der Autor und Kabarettist Helmut Vorndran am 17. November im Pfarrzentrum Werneck vor. Vor dem Einstieg in den Roman gab Vorndran seine brandneue Kurzgeschichte „Germany first" zum Besten. „Extra für Euch - eine Premiere ", so der Autor.

Bischof Dr. Friedhelm Hofmann und Weihbischof Ulrich Boom visitieren Dekanat Schweinfurt-Süd – (POW) Bischof Dr. Friedhelm Hofmann und Weihbischof Ulrich Boom visitieren vom 29. Oktober bis zum 23. November das Dekanat Schweinfurt-Süd. An insgesamt neun Tagen besuchen sie die neun Pfarreiengemeinschaften des Dekanats, zu denen rund 39.300 Katholiken gehören. Zum Auftakt feiern Bischof Hofmann und Weihbischof Boom am Samstag, 29. Oktober, einen Eröffnungsgottesdienst in der Klosterkirche Maria Hilf in Heidenfeld. Der Abschluss der Visitation findet am Mittwoch, 23. November, in Oberschwarzach statt.Bischof Hofmann und Weihbischof Boom eröffnen die Visitation am Samstag, 29. Oktober, um 9 Uhr mit einem Eröffnungsgottesdienst in der Klosterkirche des Klosters Maria Hilf in Heidenfeld. Im Anschluss treffen sich die Bischöfe mit den Mitgliedern der Seelsorgskonferenz und des Dekanatsrats.

... in ein Land, in dem Milch und Honig fließen – Ein großes DANKE an die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die rund 40 Kindern solch einen Tag ermöglichen !

­